Begeisterte Teilnehmende am ausgebuchten FH-Forum 2017 bei Pilatus (Foto: Samuel Schalch) 
20.03.2017  |  EVENT «FH-Forum»

FH-Schub bei Pilatus

Pilatus ermöglichte den FH-SCHWEIZ-Mitgliedern, fhfriends und Partnern einen faszinierenden Einblick in die Welt der Flugzeugherstellung und ihren Bildungsschwerpunkten – und dies ganz ohne abzuheben.

Das FH-Forum vom Freitag, 17. März, war ein rundum erfolgreicher Event (und leider war die Warteliste genauso lang):  Der FH-Absolvent und CEO von Pilatus, Markus Bucher, sowie zwei Mitarbeiter in Ausbildung überzeugten, warum sie stolz auf ihren Arbeitgeber sind.  Das Podium wurde von Flurina Valsecchi, Luzerner Zeitung, moderiert und vertiefte mit den Initianten und Personalchefs LUKB bzw. Pilatus, dem Co-Kreator der Hochschule Luzern und zwei Absolventen den neuen dualen Ansatz in der Weiterbildung. Sie erläuterten, wie man Theorie und Praxis eng verknüpft und welche Vorteile dies allen Beteiligten bietet. Der eindrückliche Blick hinter die Kulissen der Flugzeugherstellung bei Pilatus schliesslich liess die Herzen noch höherschlagen.
> zur Bildergalerie
> zum nächsten Event (fhfriends profitieren von gesichertem Platz)
>
jetzt fhfriend werden
Mehr...


25.04.2017  |  BILDUNGSPOLITIK

Erste PhD-Kooperationsprojekte können starten

Swissuniversities hat über die Durchführung und Finanzierung der eingereichten Kooperationsprojekte für Doktoratsprogramme entschieden. Insgesamt elf Projekte werden finanziell unterstützt. Davon sind acht Kooperationen zwischen Universitäten und Fachhochschulen. Zudem wurden auch sechs Kooperationsprojekte FH/PH mit ausländischen Hochschulen angenommen.
Mehr...

07.04.2017  |  Stiftung FH SCHWEIZ

Projekt «Steig ein. Steig auf.» erhält erneut Spende.

«Steig ein. Steig auf.» stellt die Schweizer Bildungslandschaft als «Laufbahnthrill» dar. Zielgruppe sind insbesondere jüngere Kreise oder aber deren Beeinflusser. Das Projekt wurde von der Stiftung FH SCHWEIZ zur Förderung des dualen Bildungswegs ins Leben gerufen. Mit der erneuten Unterstützung werden insbesondere die Aktivitäten von FH SCHWEIZ im Rahmen von Informations- und Aufklärungsarbeiten an ausgewählten Berufsinformationsmessen fortgesetzt und www.steigeinsteigauf.ch erweitert.

Alumni Events

fhjobs.ch ist die Stellenplattform für Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen. Dank der Zusammenarbeit mit x28 AG bietet fhjobs.ch eine riesige Auswahl an Stellen, welche auf das FH-Profil zugeschnitten sind.
> Jetzt FH-Jobs suchen und finden
03.04.2017  |  BILDUNGSPOLITIK - Stellungnahme

FH SCHWEIZ unterstützt Stärkung Höherer Fachschulen, fordert aber eigenständige Profile

FH SCHWEIZ unterstützt in ihrer Stellungnahme zur Totalrevision der Verordnung des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung  über die Mindest-vorschriften für die Anerkennung von Bildungsgängen und Nachdiplomstudien der Höheren Fachschulen (MiVo-HF) und damit einher eine Stärkung der HF. FH SCHWEIZ fordert aber eine geklärte Durchlässigkeit zwischen HF und FH sowie eigenständige Profile.
Mehr...
31.03.2017  |  6. Schweizer Bildungsforum - Trends

Jeder Mensch bildet sich selbst

Am 6. Schweizer Bildungsforum der Fachhochschule St.Gallen diskutierten die Expertinnen und Experten über die Weiterbildung und deren Tücken wie Chancen. Sie und viele der 130 Teilnehmenden waren sich einig: Weiterbildung im weitesten Sinn verstanden, kann überall geschehen, ist kein Garant für Erfolg, aber oftmals ein Muss. Weiterbildung ist in jedem Fall mehr als eine Qualifikation, sie formt die Persönlichkeit. Und die Trends? Das Verständnis, die Formen und die Inhalte werden immer individueller und mitunter vermehrt betriebsintern gelöst.
Mehr...
22.03.2017  |  BILDUNGSPOLITIK

FH-Sessionsbrief Frühling 2017

In der Frühlings-session wurde Jean-François Steiert vom Beirat FH SCHWEIZ verabschiedet. Er wurde im letzten Herbst als Staatsrat des Kantons Fribourg gewählt. Dafür konnte Kurt Bucher, Leiter Personal der Pilatus Flugzeugwerke AG, als neues Beiratsmitglied begrüsst werden. Die Infobroschüre «Nationaler Qualifikationsrahmen für Berufsbildung (NQR BB)» findet grossen Anklang, wird in weitere Sprachen übersetzt und kann weiterhin bestellt werden.
Mehr...